gps100PRO

GPS20/CANID

GPS20/CANID

Der GPS20/CANID erschließt mit der kombination eines HighPerformance 20Hz GPS Empfängers sowie dem integrierten OBD-II Interface Anwendungen am stationären Fahrzeugprüfstand, wie auch beim Einsatz mobiler Messaufgaben.

Mittels eines eigens optimierten High-Performance GPS Empfänger sorgt der GPS20/CANID für eine herausragende GPS-Performance, spurtreue Nachbildung von Streckenprofilen sowie genauen Positions- und Dynamikdaten.

Der GNSS-Empfänger unterstützt natürlich alle aktuellen Positionierungssysteme - GPS, GLONASS, GALILEO, BeiDou. Außerdem werden Korrekturdaten über verschiedene Korrektursatelliten weltweit automatisch verrechnet.

Mit der (optionalen) Erweiterung OBD-II/WWH-OBD bietet der Signalkonverter GPS20/CANID+OBD zusätzlich die Möglichkeit begleitende Messgrößen über die OBD-II Buchse des Fahrzeuges abzugreifen wie z.B. Temperaturen oder Geschwindigkeiten. Die Rüstzeit liegt hier bei nur wenigen Minuten. GPS-und OBD-II Signale können somit einem gemeinsamen CAN-Datenstrom aufgeprägt werden.

 

Die für die Weiterverarbeitung notwendige DBC-Datei wird automatisch von der mitgelieferten Konfigurationssoftware erzeugt.

 

Ergänzend verfügt der Signalkonverter über zwei individuell konfigurierbare Analog/TTL-Ausgänge

Beispiel 1:

BNC1 = TTL-Ausgabe Motordrehzahl

BNC2 = TTL-Ausgabe Fzg. Geschwindigkeit (Quelle OBD)

Beispiel 2:

BNC1 = TTL-Ausgabe Motordrehzahl

BNC2 = TTL-Ausgabe Fzg. Geschwindigkeit (Quelle GPS)

 

Online lassen sich am integrierten Display bis zu 4 wählbare Messwerte anzeigen.

Bereits hunderte GPS20/CANID bewähren sich in unterschiedlichsten Anwendungen der Fahrzeugindustrie und bei deren Zulieferern.

Merkmale

  • 1 bis 20 Hz-GNSS-Empfängersystem

  • GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou, SBAS

  • herausragende Spurtreue und Positionsgenauigkeit

  • Konvertierung von GPS-Informationen in CAN-Botschaften

  • automatische Generierung einer dbc-Datei

  • 2 konfigurierbare Signalausgänge Analog (0-5V) und TTL

  • Onlineanzeige über integriertes LCD-Display

  • SMA-Antennenanschluß mit Spannungsversorgung

  • Temperaturbereich -20°C bis +70°C

  • Spannungsversorung 7-36V DC

  • optional OBD2 nach ISO 15765/4 sowie WWH-OBD nach ISO 27145

© 2020, Büch.IT     Impressum    Datenschutzerklärung