gps100PRO

VarioPRO

VarioPRO

Das in zahlreichen Anwendungen etablierte Signalkonverter-System VarioPRO wurde in der jetzt überarbeiteten Ausführung dem Entwicklungsfortschritt der Fahrzeugtechnik angepasst. Als Herz kommt nun ein 1.4Ghz QuadCore Prozessor zum Einsatz. Das Display ist heller (>800 cd/m2) und der Temperaturbereich erweitert worden.

 

Das neue Modell verfügt über einen für den automotiven Einsatz optimierten 20Hz-GPS-Empfänger. Vier Analogeingänge mit Abtastraten bis jeweils 4 KHz (24 Bit) bieten mit 5 abgestuften Eingangsbereichen ab +/- 60 Volt die Möglichkeit zur Spannungsmessung im Bereich neuer Antriebstechnologien (48V Bordnetz). Optional stehen bis zu 4 Zählereingänge für den direkten Anschluss aktiver Drehzahlsensoren zur Verfügung. Messungen am Zahnkranz mit Austastlücke, Erfassung von Raddrehzahlen, PWM-Dekodierung, Winkelerfassung über Inkrementalgeber, manuelle oder ereignisabhängige Reset-Funktion beschreiben hierfür die wesentlichen Einsatzmöglichkeiten.

Eine OBD2 / WWH-OBD-Schnittstelle für EURO-VI-Fahrzeuge, bis zu 4 x CAN-Knoten, CAN-FD nach ISO, ein Ringspeicher mit flexibler Grenzwertüberwachung, komplexe Triggerbedingungen mit Visuellem-und Akustischem-Alarm, machen das kompakte System zum Allrounder in der Signalkonvertierung. Alle eingehenden Messwerte können über CAN,

als TTL-Impulsfolge und/oder als proportionale Analogspannung (0-5V) ausgegeben werden.

Bestandskunden können über einen Systemupgrade auf die künftige Entwicklungsebene hochrüsten.

Merkmale

  • Bedarfsabhängige Schnittstellen- und Funktionsausstattung mit flexiblem Signalrouting.

  • bis zu 4 CAN-Busse (2x als CAN-FD)zuschaltbarer R120 je Bus

  • CAN-Datenausgabe

  • OBD2 nach ISO 1576/4, WWH-OBD nach ISO 27145

  • 4 Analogeingänge, je 4K-sample/Sek., +/- 60V Eingangsspannung, 24Bit

  • 4 Analog-/ TTL-Ausgänge programmierbar

  • 20Hz.-GPS integriert

  • wechselbarer Speicher bis 128 GB SDHC-Card (SDXC kompatibel)

  • Messwerte und unbegrenzte Setups

  • umfangreiche Triggerfunktion über flexible Grenzwertüberwachung

  • ereignisgesteuerte akustische und visuelle Warnmeldungen

  • PC-Konfigurationssoftware

  • 4.3" Sonnenlichttaugliches-Touchscreen Display

  • 4 programmierbare SW-Funktionstasten

  • Spannungsversorgung +8 bis + 36 Volt DC

  • Einsatztemperatur -20°C bis +70°C

© 2020, Büch.IT     Impressum    Datenschutzerklärung